| Fiction |

| Surreale Welt |

Werk 9 - Turmbau zu Babel

Technik:  Öl auf Plotter

Größe:    80 x 100 cm

Jahr:       2005

 

 

Turmbau zu Babel, Öl auf Plotter, Größe 80 x 100 cm, 2005

950,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit
Werk 9, 2005, Öl auf Plotter, Größe 80 x 100 cm, Titel "Turmbau zu Babel"
Werk 9, Turmbau zu Babel, Öl auf Plotter, Größe 80 x 100 cm, 2005

Der Turmbau zu Babel war und ist eine bekannte biblische Erzählung des Alten Testamentes. Dieser Erzählung nach wurde mit dem Turmbau versucht, als Menschheit Gott gleich zu kommen. Wegen dieser Selbstüberhebung bringt Gott den Turmbau unblutig zum Stillstand, indem er eine Sprachverwirrung hervorruft, welche wegen unüberwindbarer Verständigungsschwierigkeiten zur Aufgabe des Projektes zwingt und die daran Bauenden aus dem gleichen Grunde über die ganze Erde zerstreut.

 

Hier ein Auszug aus Wikipedia:

Die Bibel erzählt von einem Volk aus dem Osten, das die eine (heilige) Sprache spricht und sich in der Ebene in einem Land namens Schinar ansiedelt. Dort will es eine Stadt und einen Turm mit einer Spitze bis zum Himmel bauen. Da stieg der Herr herab, um sich Stadt und Turm anzusehen, die die Menschenkinder bauten. Nun befürchtet er, dass ihnen nichts mehr unerreichbar sein wird, was sie sich auch vornehmen, das heißt, dass das Volk übermütig werden könnte und vor nichts zurückschreckt, was ihm in den Sinn kommt. Gott verwirrt ihre Sprache und vertreibt sie über die ganze Erde. Die Weiterarbeit am Turm endet gezwungenermaßen, weil die durch ein Wunder Gottes aufgetretene Sprachverwirrung die notwendige Verständigung der am Turm bauenden Menschen untereinander so gut wie unmöglich macht.

 

Die Künstlerin dachte hier ein kleines Stück weiter und ließ die Menschen, die sich plötzlich nicht mehr verstehen konnten, ihren Turm weiter bauen. Es waren Bruchstücke, die übrig blieben und Menschen, die sich angifteten, weil alle den Sinn des einzelnen nicht mehr verstanden haben. So konnte auch in diesem Kunstwerk der Turm nicht vollendet werden. Nur Einzelteile, die nicht zusammengefügt werden konnten, blieben übrig.  

 

Hinweis 

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes und /oder individueller, schriftlicher Vereinbarungen sind nicht gestattet. Meine Bilder dürfen nicht heruntergeladen werden, nicht kopiert und auch nicht zu anderen Zwecken benutzt werden ohne meine schriftliche Genehmigung. 

 

Copying, processing, distribution and any kind of exploitation beyond the limits of copyright and / or individual, written agreements are not permitted. My images may not be downloaded, copied or used for any other purpose without my written permission.

 

© 2017 Ulla M. Neuhaus

Besucherzaehler